Was Sie von uns erwarten können
Was Sie von uns erwarten können

Rahmenbedingungen

Kinder und Jugendliche im Ambulatorium Sonnenschein haben spezielle Bedürfnisse und benötigen Unterstützung in Form von individuellen Therapien. Dabei sind uns bestimmte Rahmenbedingungen jedoch sehr wichtig: Was Sie von uns erwarten können und was wir von Ihnen erwarten.

Kein Wunder – Therapie braucht Zeit & Kontinuität

Die Kombination aus Know-how, Ausbildung, Einfühlungsvermögen der ÄrztInnen und TherpeutInnen auf der einen Seite und die aktive Mitarbeit der PatientInnen und Angehörigen auf der anderen Seite schaffen die besten Voraussetzungen: Voraussetzungen für einen erfolgreichen Therapieprozess und langfristige Therapieerfolge.

Transparenz und Beratung – ganz persönlich

ÄrztInnen, TherapeutInnen sowie die MitarbeiterInnen im Sekretariat informieren Sie gerne. Wir geben Auskunft über den Ablauf – von der Erstuntersuchung bis zu den Therapien –, die nächsten Schritte und wie es mit den Erfolgen und Zielen aussieht. Zudem werden Sie informiert über den Therapieablauf und die Dauer einer Therapiesitzung.

Den Ärztinnen und TherapeutInnen des Ambulatoriums ist es sehr wichtig, dass Sie die Situation und Bedürfnisse Ihres Kindes verstehen, weshalb Sie bei Diagnostik und Therapien umfassend und laufend informiert und beraten werden.

Helfen helfen – Ihr Anteil

Unterstützen Sie Ihr Kind, indem Sie aktiv an der Therapie mitwirken und regelmäßig zu den vereinbarten Terminen kommen. Sie können erlernte Übungen zu Hause wiederholen und Ihr Kind auch außerhalb des Ambulatoriums fördern.

Was wir von Ihen erwarten – Einhaltung der Termine

Für den therapeutischen Erfolg ist es besonders wichtig, dass Sie Ihre vereinbarten Termine einhalten. Sie erhalten im Sekretariat jene vereinbarten Termine, Informationen zum Fachbereich und den Namen des/der TherapeutIn übermittelt. Sollten Sie oder Ihr Kind erkrankt sein, melden Sie sich bitte umgehend an das Sekretariat und geben Sie uns dies frühestmöglich bekannt: Per Telefon, per Mail an <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.> oder persönlich. Spätestens jedoch 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin.

Sollten TherapeutInnen erkranken, werden Sie umgehend per SMS vom Sekretariat des Ambulatoriums informiert und es werden neue Termine vereinbart.

Schützenswert – Ihre Daten & Informationen

Anonymität spielt eine wichtige Rolle. Diagnose, Befunde und Therapien sind Informationen, die nur Sie, Ihr Kind sowie die ÄrztInnen und TherapeutInnen im Ambulatorium Sonnenschein betreffen.

NACH OBEN