Mit uns arbeiten

Im Ambulatorium Sonnenschein ist ab sofort eine Stelle für
eine/n Facharzt/In für Kinder- und Jugendheilkunde zu besetzen.

Erwünscht sind das Zusatzfach Neuropädiatrie beziehungsweise Kenntnisse in Entwicklungsdiagnostik und Interesse für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die eine Entwicklungsstörung oder Behinderung aufweisen.

Gerne nehmen wir auch KollegInnen im letzten Ausbildungsjahr auf, da wir seit 2011 als Ausbildungsstelle im Fach Kinder- und Jugendheilkunde (12 Monate) anerkannt sind.
Wir behandeln derzeit rund 800 Patienten und deren Familien im Quartal im interdisziplinären Team (Ärztinnen; Physiotherapie; Ergotherapie; Logopädie; Psychologie; Sonder- und Heilpädagogik; Musiktherapie; Frühförderung). Seit 2015 betreuen wir Patient/innen mit Autismus-Spektrum-Störung in einem eigenen Autismuszentrum (derzeit Neubau mit voraussichtlicher Eröffnung im Herbst 2019)

Wir bieten:
  • inhaltlich ein breites Aufgabenspektrum (Sozial- und Neuropädiatrie)
  • hervorragende Arbeitsbedingungen (Therapiegarten, moderne Therapieräume)
  • ein kompetentes, multiprofessionelles Team
  • Teilzeitmöglichkeit (ab 20 h)
  • flexible Arbeitszeiten ohne Feiertags-, Wochenend- oder Nachtdienste
  • ständige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Supervision
Einstiegsgehalt auf Basis von 40 Wochenstunden: € 5.400,00 brutto zzgl. Fahrtkostenersatz

Zur Verfügung stehen uns zusätzliche ein/e Facharzt/Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie (im Team und extern) und ein Facharzt für Kinderneuroorthopädie.

Bitte wenden Sie sich an:

Prim. Dr. Sonja Gobara
Ärztliche Leitung
Ambulatorium Sonnenschein
Eichendorffstraße 48
3100  St. Pölten
02742/ 75 305
<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
oder

Dir. Robert Holovsky
Verwaltungsleiter
Ambulatorium Sonnenschein
Eichendorffstraße 48
3100  St. Pölten
02742/ 75 305
<Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

NACH OBEN