Bringt mich in Bewegung.
Bringt mich in Bewegung.

Physiotherapie

Bei der Physiotherapie geht es darum, Entwicklungsrückstande bei Kindern aufzuarbeiten, Kinder in ihrer Entwicklung und Bewegung zu fördern und ein positives Körpergefühl herzustellen. Je früher man damit beginnt, desto besser. Auch schon im Säuglingsalter.

Therapeutische Schwerpunkte

  • Frühtherapie im Säuglingsalter
  • Sensomotorische Förderung bei Kindern mit Entwicklungsverzögerungen
  • Neurophysiologische Therapie bei Kindern und Jugendlichen mit Mehrfachbehinderung
  • Neurorehabilitation bei Kindern nach Traumen, Tumorerkrankungen und muskulären Erkrankungen

  • Atemtherapie
  • Therapeutisches Klettern
  • Therapie bei Fehlstellungen des Haltungs- und Bewegungsapparates
  • Beratung und Begleitung bei der Hilfsmittelversorgung
  • Elternberatung

Therapieziele

Bei der Physiotherapie ist das Ziel für jedes Kind größtmögliche Mobilität zu erreichen.
Bei der Physiotherapie ist das Ziel für jedes Kind größtmögliche Handlungsfähigkeit, Selbständigkeit sowie bestmögliche Lebensqualität zu erreichen.
Physiotherapie mit Kindern erfolgt meist auf spielerische Art mit einem therapeutischen Hintergrund. Zum Einsatz kommen hier altersgerechte Spielsachen, Materialien und andere Hilfsmittel. Schritt für Schritt werden die Kinder in ihrer Entwicklung gefördert und das Therapieziel gemeinsam mit den TherapeutInnen erarbeitet. Bei der Physiotherapie ist das Ziel für jedes Kind größtmögliche Handlungsfähigkeit, Selbständigkeit sowie bestmögliche Lebensqualität zu erreichen.

Unser Motto: "Mit Freude in Bewegung sein!"

Michaela Gusel
Fachbereichsleitung Physiotherapie

Therapiemethoden und Angebote

  • Therapie nach Bobath und Vojta
  • Spiraldynamik
  • Manuelle Therapie
  • Craniosacraltherapie
  • Sensorische Integration
  • Therapeutisches Klettern
  • K-Taping

NACH OBEN